Barcamp #Agile.Frankfurt 2019

Agilität: Rückblick auf das Barcamp #Agile.Frankfurt

Ihr Ansprechpartner: Lukas Kolb Lukas Kolb

Was ist eigentlich Agilität? Und welche Chance bietet sie mir und meinem Unternehmen? Das waren die zentralen Fragen beim Barcamp #Agile.Frankfurt am 24.08.2019. Und weil wir von Mandelkern uns als Experten für Fachkräfte und New Work auch für Agilität interessieren, haben wir natürlich fleißig mitdiskutiert.

Eine ganz schön bunte Mischung an Themen! Zum Glück mussten Unentschlossene sich nicht gleich festlegen, sondern konnten die Sessions auch nach Beginn noch wechseln. Agilität pur eben!

 

Um die 50 Teilnehmer taten es uns gleich und folgten der Einladung von Frank Weber (weber.advisory), der ING und Mandelkern in die Räume der Hochschule Fresenius. Ein Blick in die Runde zeigte: Agilität bewegt jeden, vom ITler bis zum Unternehmenscoach.

Agile Methoden und agiles Management

Ebenso vielfältig wie die Teilnehmer waren auch die Fragen, die sie einbrachten. Nach der Begrüßung durch Frank Weber und einer kurzen Vorstellungsrunde wurden die Diskussionsthemen gesammelt. Von allgemeinen Fragen wie „Was verstehen wir unter Agilität – und was nicht?“ bis hin zu Methoden wie „Scrum-light: Agiles Arbeiten in klassischen Organisationen“ war für jeden etwas dabei, egal ob Einsteiger oder Agilitätsprofi. Barcamp-typisch fand der Austausch auf Augenhöhe statt, sodass jeder Impulse und Fragen einbringen konnte.

Agile Gaming

Für Abwechslung von den Diskussionen sorgten Sessions, die Agilität praktisch erfahrbar machten. Agile Gaming lud dazu ein, agile Methoden auszuprobieren. Für uns von Mandelkern war es dabei spannend zu sehen, wie agil wir bereits arbeiten. Ständiger Austausch mit unseren Kunden gehört bei uns zum Beispiel zum Standardprogramm. Dennoch war es aufschlussreich zu erfahren, wie andere Unternehmen mit Agilität umgehen und wie man Agilität mit anderen Methoden wie Design Thinking verbinden kann.

Nicht zuletzt deshalb war das Barcamp #Agile.Frankfurt auch in der dritten Auflage ein voller Erfolg. Daher waren sich am Ende auch alle Teilnehmer einig: Eine viertes Barcamp soll es auf jeden Fall geben! Und dann natürlich auch wieder mit Mandelkern!

Digitalisierung Event Mandelkern

Sie möchten mehr über das Projekt erfahren? Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an!

Lukas Kolb Lukas Kolb

Zukunft – zum Greifen nah oder auf unbestimmte Zeit vertagt? 

von Karl-Heinz Schulz

Wir brauchen neue Zukunftsforscher – und einen anderen Kongress

Nun gut, ich gebe zu: Zukunft ist ein großes Wort, und obendrein wird es in Zeiten wie diesen übermäßig strapaziert. Dabei rede ich eigentlich nur von einem Kongress. Immerhin dem ersten Frankfurter Zukunftskongress. Wird er nun stattfinden und wenn ja, wann? Und vor allem: wie? Dazu später mehr. Erst einmal zu der Frage, warum er unbedingt stattfinden sollte. Meine Argumente lassen sich in einem einzigen Wort zusammenfassen: Zuviel. mehr lesen...

Termine

Themen

Leistungen

Publikationen

Bestens vernetzt

Hier geht es zu unseren Social-Media-Kanälen

Meistgelesen

"Eine technische Ausbildung? Nee, is‘ nix für mich!" 

Ihre Ansprechpartnerin: Tamara Stang

So denken heute viele Jugendliche – und rennen lieber in Scharen an die Uni. Betriebe bekommen das immer stärker zu spüren: Qualifizierte und motivierte Lehrlinge werden zur Mangelware. Mit der Nachwuchskampagne des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) möchten wir dazu beitragen, dass sich wieder mehr junge Menschen für eine technische Ausbildung entscheiden. Um das zu erreichen, haben wir jetzt ein Erklärvideo erstellt, das dem Nachwuchs die vielen Vorteile einer solchen Ausbildung aufzeigen soll – auf eine einfache, leicht verständliche und unterhaltsame Weise! mehr lesen...