Referenzen

Imagekampagne

Kunde

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Projekt/Produkt

Imagekampagne

Lösungen

Konzeption
Marketing
Events
Online-PR
Film
Corporate Publishing

Jahr

Seit 2019

Aufgabe

Das Ehrenamt im Brand- und Katastrophenschutz ist eine Fulltime-Aufgabe. Auch während der Arbeitszeit müssen die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Hilfsorganisationen ausrücken, wenn ihr Melder losgeht – und ihre Kollegen für sie einspringen. Nicht selten kriegen Einsatzkräfte zu hören: „Wegen deines Hobbys muss ich heute wieder länger bleiben!“ Um für mehr Verständnis bei Kollegen und Arbeitgebern zu werben, unterstützen wir das Hessische Innenministerium bei der Entwicklung und Umsetzung der Kampagne „1+1=2 – Eine starke Verbindung“.

Umsetzung

Das Spannungsfeld zwischen Ehrenamt und Beruf thematisieren, bei Arbeitgebern und Mitarbeitern für mehr Verständnis werben und gleichzeitig potenzielle Mitglieder für die Organisationen des Hessischen Brand- und Katastrophenschutz gewinnen: Drei Aufgaben, die nur mithilfe ganzheitlicher Kommunikation zu lösen sind. Daher funktioniert die von uns konzipierte Kampagne mit einer zweifachen Mechanik: Auf der einen Seite sollen vier zentrale Imagevideos Ehrenamtsfremde über das Spannungsfeld zwischen Ehrenamt und Beruf aufklären und zugleich für mehr Verständnis werben. Wir konzipieren die vier Filme und begleiten sie mit einer Printkampagne, bestehend aus Infoflyern, Plakaten und Rollups, die allen Organisationen des Brands- und Katastrophenschutzes für ihre Öffentlichkeitsarbeit bereitgestellt werden. Darüber hinaus informieren wir Arbeitgeber, Kollegen und potenzielle Mitglieder über das Spannungsfeld zwischen Ehrenamt und Beruf auch über unsere Website www.einestarkeverbindung.org.

Auf der anderen Seite gilt es auch, die Mitglieder der Hessischen Feuerwehren und Hilfsorganisationen als Multiplikatoren für die Kampagne zu gewinnen. Denn nur wenn wir sie von der Kampagne überzeugen, nutzen und streuen die internen Einsatzkräfte die Kampagne und ihre Inhalte. Dafür touren wir mit einer Roadshow durch ganz Hessen. Das Besondere daran ist ihre Dynamik: Wir führen Workshops mit den Teilnehmern durch, in denen wir die Kampagne weiter optimieren sowie auf die individuellen Wünsche und auf standortbedingte Besonderheiten hin anpassen. Von der Basis für die Basis eben. Zudem werden die Stimmen der Basis gesammelt und im Rahmen der regelmäßigen stattfindenden Steuerungskreis-Meetings den Entscheidern der Kampagne aus Innenministerium, Landesfeuerwehrverband und Katastrophenschutz vorgestellt und in die Kampagnenentwicklung einbezogen. Es lebe die Partizipation!

Website: www.einestarkeverbindung.org

siehe auch: Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport

X
Mandelkern Marketing & Kommunikation

Kontakt

Mandelkern Marketing & Kommunikation GmbH

Tel: (069) 71 67 580-18
Fax: (069) 71 67 580-22
E-Mail: infomandelkern.de

Schreiben Sie uns

Mandelkern Marketing & Kommunikation GmbH
Büro Frankfurt: Hamburger Allee 45 | 60486 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 71 67 580-18 | Fax: (069) 71 67 580-22 | E-Mail: infomandelkern.de
Redaktion: Kristin Smolinna
Geschäftsführung: Diplom-Politologin Michaela Sadewasser und Diplom-Volkswirt Karl-Heinz Schulz
Registereintrag: Amtsgericht Frankfurt am Main | HRB 102110

Impressum . Datenschutzerklärung