Referenzen

Kunde

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Projekt/Produkt

Imagekampagne

Lösungen

Konzeption
Marketing
Events
Online-PR

Jahr

Seit 2022

Aufgabe

Tausende von Polizei-, Feuerwehr- und Rettungskräften sorgen täglich für Sicherheit und Schutz. Leider kommt es dabei immer wieder zu Angriffen auf Einsatzkräfte. 2021 nahmen Angriffe und Widerstandshandlungen gegen Polizistinnen und Polizisten in Hessen sogar um fast 20 Prozent zu. Auch die Anzahl von Angriffen auf Rettungskräfte stieg deutlich an. Deswegen unterstützen wir das Hessische Innenministerium dabei, den Rückhalt von Einsatzkräften in der Bevölkerung zu stärken. Dabei haben wir die bestehende Kampagne „Schutzschleife“ inhaltlich weiterentwickelt und ihr ein neues Erscheinungsbild verpasst.

Umsetzung

Rückhalt und Wertschätzung für die Leistungen der Einsatzkräfte sind grundsätzlich vorhanden, doch die müssen auch geweckt und dauerhaft im Bewusstsein verankert werden. Unsere Printlinie (bestehend aus Roll-Ups, Plakaten und Beachflags) zeigt sympathische Bürgerinnen und Bürger, die an der Seite der Einsatzkräfte stehen. Flankiert wird das ungleiche und doch dynamische Duo aus Zivilperson und Einsatzkraft durch einen Slogan, der die Essenz der Kampagne bildet: „Schleife tragen – Danke sagen!“ Mit einer einfachen Anstecknadel wird man zum integralen Bestandteil der Blaulichtfamilie.

Dazu gibt es Give-aways (Plüschlöwen, Aufkleber, Postkarten), die man auch wunderbar auf Events verteilen oder bestellen kann. Alles läuft zusammen auf unserer Website: Auf schutzschleife.de kann man sich einen schnellen Überblick über die Kampagne verschaffen, Neuigkeiten erfahren sowie kostenlose Schutzschleifen-Sets bestellen. Damit möchten wir auch die Basis erreichen und diese als Multiplikatoren für die Kampagne gewinnen. Wenn auch die Einsatzkräfte selbst von der Kampagne überzeugt sind, können sie die Kampagne und ihre Inhalte am Leben erhalten, indem sie in einen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern treten.

Deutschlandweit gibt es bereits über 150.000 Schutzschleifen-Träger – und es werden mehr. Nach dem Motto „Schleife tragen – Danke sagen! Weitersagen“ stößt die kleine Anstecknadel mit der großen Wirkung auch schon in Rheinland-Pfalz oder Nordrhein-Westfalen auf Resonanz.

www.schutzschleife.de

Blogartikel: „Schleife tragen, Danke sagen! Weitersagen!“

siehe auch: Boris Rhein und Peter Beuth besuchen Solidaritäts-Aktion für Einsatzkräfte

X
Mandelkern Marketing & Kommunikation

Kontakt

Mandelkern Marketing & Kommunikation GmbH

Tel: (069) 71 67 580-18
Fax: (069) 71 67 580-22
E-Mail: infomandelkern.de

Schreiben Sie uns

Mandelkern Marketing & Kommunikation GmbH
Büro Frankfurt: Hamburger Allee 45 | 60486 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 71 67 580-18 | Fax: (069) 71 67 580-22 | E-Mail: infomandelkern.de
Redaktion: Kristin Smolinna
Geschäftsführung: Diplom-Volkswirt Karl-Heinz Schulz
Registereintrag: Amtsgericht Frankfurt am Main | HRB 102110

Impressum . Datenschutzerklärung