IM PORTRÄT

Frischer Wind aus dem Süden: Neuzugang bei Mandelkern

Ihr Ansprechpartner: Gökan Tolga Gökan Tolga

Aus dem wunderschönen Allgäu hat es ihn nach Frankfurt geweht: unseren neuen Volontär! Gökan Tolga heißt er – und lernt bei uns ab sofort Kommunikation von der Pike auf. Grund genug, dem Neuzugang ein paar Fragen zu stellen und sein Kommunikationstalent damit gleich mal auf die Probe zu stellen.   

Mandelkern: Herzlich willkommen bei Mandelkern, schön dass du da bist! Erzähl uns doch zum Einstieg mal ein bisschen was über dich.  

Gökan: Ursprünglich komme ich aus Memmingen im Allgäu, bin aber vor acht Jahren nach Mainz gezogen. Dort studierte ich dann bis vor einem Jahr noch Sprachwissenschaften, Soziologie und Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten zentralasiatische Sprachen – mit Fokus auf Türkisch, meine Muttersprache – Migrations- und Organisationssoziologie sowie öffentliches Recht. Neben dem Studium habe ich bei der Energieagentur hessenENERGIE gejobbt – und bereits erste Erfahrungen in den Bereichen Kommunikation, Marketing und Eventorganisation gesammelt. Privat gehe ich sehr oft, wenn allerdings auch nicht allzu leidenschaftlich, in die Muckibude und liebe alles, was mit Mode zu tun hat. Kochen tue ich auch gerne. Und reisen natürlich auch.

Und wie bist du bei Mandelkern gelandet?

Dass ich nach meinem Studium in die Kommunikationsbranche möchte, habe ich schon bei meinem Nebenjob gemerkt, weil mir alles, was irgendwie mit Kommunikation zu tun hatte, besonders viel Spaß gemacht hat. Diesen April war ich dann auf dem 5. Demografiekongress in der IHK Frankfurt – und war hellauf begeistert von der Veranstaltung. Deshalb habe ich zu Hause im Web gleich nachgeguckt, wer dahinter steckt und mir die Webseite von Mandelkern angeschaut. Der Webauftritt hat mich dann vollends davon überzeugt, mein Glück zu versuchen und mich initiativ zu bewerben. Und hier bin ich!

Wo siehst du deinen zukünftigen Aufgabenbereich? Und was erhoffst du dir von deinem Volontariat? 

Ich texte unheimlich gerne, ob blumig-werblich oder nüchtern-analytisch, und möchte mein natürliches Talent dafür noch weiter ausbauen. Auch der Eventbereich interessiert mich sehr. In erster Linie hoffe ich jedoch auf eine tolle Zusammenarbeit in einem noch tolleren Team – und bin mir ziemlich sicher, dass ich da bei Mandelkern genau richtig bin! 

Mandelkern

Sie möchten mehr über das Projekt erfahren? Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an!

Gökan Tolga Gökan Tolga

Zukunft – zum Greifen nah oder auf unbestimmte Zeit vertagt? 

von Karl-Heinz Schulz

Wir brauchen neue Zukunftsforscher – und einen anderen Kongress

Nun gut, ich gebe zu: Zukunft ist ein großes Wort, und obendrein wird es in Zeiten wie diesen übermäßig strapaziert. Dabei rede ich eigentlich nur von einem Kongress. Immerhin dem ersten Frankfurter Zukunftskongress. Wird er nun stattfinden und wenn ja, wann? Und vor allem: wie? Dazu später mehr. Erst einmal zu der Frage, warum er unbedingt stattfinden sollte. Meine Argumente lassen sich in einem einzigen Wort zusammenfassen: Zuviel. mehr lesen...

Termine

Themen

Publikationen

Bestens vernetzt

Hier geht es zu unseren Social-Media-Kanälen

Meistgelesen

"Eine technische Ausbildung? Nee, is‘ nix für mich!" 

Ihre Ansprechpartnerin: Tamara Stang

So denken heute viele Jugendliche – und rennen lieber in Scharen an die Uni. Betriebe bekommen das immer stärker zu spüren: Qualifizierte und motivierte Lehrlinge werden zur Mangelware. Mit der Nachwuchskampagne des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) möchten wir dazu beitragen, dass sich wieder mehr junge Menschen für eine technische Ausbildung entscheiden. Um das zu erreichen, haben wir jetzt ein Erklärvideo erstellt, das dem Nachwuchs die vielen Vorteile einer solchen Ausbildung aufzeigen soll – auf eine einfache, leicht verständliche und unterhaltsame Weise! mehr lesen...